HP

Wir haben einen Ansprechpartner bei Veritek für die großen Teams von bestens ausgebildeten Servicetechnikern in ganz Europa

Veriteks Kooperation mit HP Graphics begann im Jahr 2012. HP setzte viele von Veriteks Service-Lösungen wirksam ein. Die Ingenieure von Veritek, über ganz Europa verteilt, wurden zunächst dafür ausgebildet Vorgängerprodukte zu warten, um den Service für HPs wichtige Kundenbasis weiter zu verbessern und die hauseigenen HP-Techniker für die neuesten Produktlinien einsetzbar zu machen. Die Reaktionszeiten verbesserten sich. Durch HP geschulte, lokal ansässige Techniker wurden bei den Kunden eingesetzt und darüber hinaus konnte HP Kosten reduzieren.

Seit 2012 hat Veritek kontinuierlich sein Service-Portfolio technisch und geografisch ausgebaut und weiterentwickelt. Die Partnerschaft ist für beide Seiten eine echte “Win-Win-Situation”.

Innerhalb von HP betrachten wir Service als den Kern unseres Wertversprechens an unsere Kunden. Unser Wunsch, den Kundenservice weiter zu verbessern, war der Grund für die Entscheidung für Veritek.

Seit 2012 arbeitet HP Graphics mit Veritek zusammen. Durch unsere Partnerschaft mit Veritek konnten wir unseren Service weiter verbessern und Kosten senken. Gleichzeitig konnte HP Ressourcen für neue Produktentwicklungen freisetzen, um so die Kunden jetzt und in der Zukunft besser zu bedienen. Ein konkretes Ergebnis unserer Partnerschaft ist, dass unsere Graphics-Kunden von den verbesserten Reaktionszeiten profitieren, die von den in ganz Europa jeweils lokal ansässigen Servicetechniker von Veritek geboten werden.

Aus Sicht von HP leistet das Team von Veritek eine hervorragende Arbeit.

Wir haben einen Ansprechpartner bei Veritek für die großen Teams von bestens ausgebildeten Servicetechnikern in ganz Europa – die geschäftliche Zusammenarbeit ist einfach und Veritek wurde zu einer wichtigen Säule der Kundenbetreuung in unserem Graphics Markt. Bei vielen Gelegenheiten demonstrierte Veritek seine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit hinsichtlich der Betreuung einer großen Bandbreite graphischer Druckmaschinen und dem effizienten Umgang mit Bedarfsspitzen und das bei einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis. Wir freuen uns darauf, diese Zusammenarbeit weiter auszubauen.

 

Alberto Pedreno – EMEA GSS Operational Development Manager – HP

MGI

Unsere Kunden werden mit einem flexibel erweiterbaren Geschäftskonzept unterstützt…

Weiterlesen