11 Jul 2018

Entdecken Sie Veritek im aktuellen WIR-Magazin der Wirtschaftsförderung Willich

Facebooktwitter

Titelthema:  Internationale Unternehmen in Willich – 

Veritek, 1985 im englischen Eastbourne gegründet, begann mit Serviceleistungen für die Fotoindustrie. „Das ist unsere Kernkompetenz: After Sales Service. Unser Geschäft entwickelt sich stetig mit den sich verändernden Bedürfnissen unserer Kunden, gleichermaßen der Hersteller als auch der Endanwender. Wir erweitern ständig unsere Fähigkeiten in Bezug auf neue Technologien und haben erfolgreich einige technologische Generationswechsel in verschiedenen Branchen begleitet“, sagt Geschäftsführer Andrew Light. Weitere wichtige Meilensteine für Veritek waren der Einstieg in die Medizintechnik im Jahr 2007 als Outsourcing-Partner von AGFA Healthcare UK, die Partnerschaft mit Hewlett Packard, ebenfalls seit 2008, und die weitere Diversifikation in den MFP-Bereich mit Epson im Jahr 2015. Weitere Erfolge erzielte das Unternehmen im Bereich Digital Cinema mit Sony seit dem Jahr 2013 und seit 2016 mit Christie. Am Willicher Standort unterhält die Veritek-Gruppe nach dem Mutterkonzern in England die zweitgrößte Niederlassung. Weitere Standorte gibt es in Spanien, Italien und Tschechien.  Die regionale Verteilung der Service-Techniker erlaubt kurze Wege zum Kunden und schnellen vor-Ort-Service in den einzelnen europäischen Ländern. Alle Außendiensttechniker kommen bei Bedarf zu Schulungen nach Willich oder zum Hersteller, um neue Produkte kennen zu lernen und sich für den optimalen Kundensupport trainieren zu lassen. Light: „Unser fundiertes Knowhow und unsere flächendeckende Struktur in Europa  mit schnellen Responsezeiten sind unsere große Stärke.“ Ob im Bereich Photo Imaging oder – als zweites Standbein ebenfalls ein Schwerpunkt der Veritek-Gruppe – beim Business Printing, dem 3D-Kino oder im Bereich Healthcare: Die detailgenaue Kenntnis der Geräte ermöglicht ein breitgefächertes Service-Portfolio. Dies enthält u.a. Onsite-Service, eine Hotline, Remote Monitoring, Pre-emptive Maintenance, Werkstattleistungen und Refurbishing. Andrew Light: „Wir agieren in unserem dichten Servicenetz schnell, proaktiv, flexibel, transparent, effizient und vor allem brand-neutral.“